Zum Inhalt springen
ausgeschiedene Ratsmitglieder 2021 Foto: SPD OV Auetal

20. Dezember 2021: Verabschiedung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder

v. l.: Manfred Spenner, Rüdiger Teich, Ulrike Kronenberg, Ulrike Frey, Sebastian Huck, Axel Arndt

Rüdiger Teich bedankte sich in seiner Rede wie folgt:

Demokratie bedeutet die Übertragung eines Amtes auf Zeit. Auch die Kommunalpolitik ist geprägt von diesem entscheidenden Kennzeichen unserer politischen Kultur.

Das Ergebnis der hinter uns liegenden Kommunalwahl hat den Rat unserer Gemeinde neu zusammengesetzt und von 4 Mitgliedern der vergangenen Legislaturperiode gilt es heute, uns gebührend zu verabschieden.

Ihr habt Euch durch Eure Tätigkeit im Gemeinderat und den Ausschüssen an der politischen Gestaltung unserer Gemeinde Auetal intensiv beteiligt.

Bei Ulrike Frey, Axel Arndt und Sebastian Huck erstreckte sich das Engagement innerhalb der abgelaufenen Wahlperiode.

Manfred Spenner gehörte hingegen dem Rat über mehrere Jahrzehnte (1986 – 2021) an.

Euch allen ist gemeinsam, dass ihr Euch für unser Gemeinwesen unter Hintenanstellung persönlicher Interessen engagiert habt.

Im Laufe Eures langjährigen Wirkens habt ihr an vielen Entscheidungen mitgewirkt, die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger verbessert und das Auetal gestärkt haben.

Euch allen vielen Dank für Euer kommunalpolitisches Engagement, insbesondere in der SPD-Fraktion. Ich wünsche Euch für die Zukunft alles Gute.

Vorherige Meldung: Neuer Vorstand der SPD Auetal

Alle Meldungen